Wichtige Hinweise zum Jahresende

Bitte beachten Sie unsere Öffnungs- und Buchungszeiten zum Jahresende.

Öffnungszeiten zum Jahresende

Heiligabend und Silvester sind unsere Filialen geschlossen.

In den Tagen vor und nach den Feiertagen erreichen Sie uns zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Unsere Selbstbedienungsgeräte stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.


Buchungszeiten zum Jahresende

In unseren Filialen:

  • Beleghafte Überweisungsaufträge und Schecks, die noch im Jahr 2019 gebucht werden sollen, müssen bis 12:00 Uhr bzw. 16:00 Uhr am 30. Dezember 2019 in der Filiale vorliegen1.
  • Auslandsschecks müssen bis zum 27.12.2019 - 9:30 Uhr eingereicht werden, wenn eine Gutschrift noch mit Datum in 2019 erfolgen soll
  • Ein- und Auszahlungen an SB-Geräten, die noch in 2019 gebucht werden sollen, müssen bis zum 30. Dezember 2019 um 20:00 Uhr durchgeführt sein.
     
1 Die Abgabezeit ist abhängig von den Öffnungszeiten Ihrer Filiale.

Online:

  • Onlinebanking-Aufträge, die noch in 2019 gebucht werden sollen, müssen bis zum 30. Dezember 2019 um 20:00 Uhr im System eingegeben und abgeschlossen sein. Es kann nicht sichergestellt werden, dass der Empfänger die Gutschrift in jedem Fall noch in 2019 erhält.
  • Änderungen von Daueraufträgen, die noch in 2019 Berücksichtigung finden sollen, müssen bis zum 27.12.2019 20:00 Uhr erfasst werden. Änderungen bei Dauerlastschriften müssen bis zum 18.12.2019 20:00 Uhr erfolgen. Daueraufträge mit Ausführungsdatum 31.12. werden auf den 30.12.2019 vorgezogen.
  • Das Aufladen der BasicCard ist bis zum 30.12.2019 um 10:30 Uhr möglich, damit sie zeitnah in 2019 wirksam wird. Ein Aufladen nach dem 30.12. um 10:30 Uhr wird erst am 02.01. wirksam.
  • Aufträge / Dateien aus dem EBICS-Verfahren müssen bis zum 30.12.2019 um 14:00 Uhr eingereicht und freigegeben sein.
  • Auslands-Überweisungen müssen am 30.12.2019 bis 09:30 Uhr vorliegen, damit sie noch in 2019 verarbeitet werden können.