Volksbank-Spende fürs Erntefest

Wagenbauer feiern 40 Jahre Fischteich-GmbH

02.09.2016 - Scharmbeck

Die Vorfreude steigt, das Scharmbecker Erntefest steht vor der Tür. Seit etlichen Wochen sind über 200 Wagenbauer in mehr als 15 Gruppen am Werk, erschaffen fantasievolle Motive und dekorieren sie Ähre an Ähre mit Weizen. Ob modern oder historisch, ob „Hausboot“ oder „Die Minions“, „Borgward“  oder „Überraschungsei“ – auch diesmal werden die Wagen wieder den Jubel tausender Zuschauer auslösen.

Foto (v. l.): Heinrich Kayser vom Vorstand des Scharmbecker Erntefestvereins, Erntekönigin Vanessa Krug und Volksbank-Regionaldirektor Uwe Peters im „Wir-sind- dann-mal-weg-Bus“ der Fischteich-GmbH.

Uwe Peters, Regionaldirektor der Volksbank Lüneburger Heide eG in Winsen, war jetzt in Scharmbeck und übergab dem Erntefestverein eine Spende von 2.000 Euro. Zugleich besuchte er die fleißigen Wagenbauer der „Fischteich-GmbH“. Die Gesellschaft begeht in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: Die Mitglieder, sieben Ehepaare, die ältesten sind Ende 70, sind jetzt zum 40. Male beim Erntefest dabei. Mit dem Motiv des Erntewagens feiert die Fischteich-GmbH zugleich ihren Ausstand: „Wir haben diesmal einen ‚Wir-sind- dann-mal-weg-Bus‘ gebaut“, so Heinrich Kayser, der auch Schriftführer beim Erntefestverein ist.

„Man kann jedes Jahr nur staunen, wie sich die Scharmbecker einsetzen, wie viele Stunden ihrer Freizeit sie aufwenden und welch großartige Bilder sie schaffen“,  so Uwe Peters.  „Hinter diesem Fest steht die ganze Dorfgemeinschaft, dieses Engagement unterstützen wir gern.“