Volksbank fördert Vereine

Übergabe der Reinerträge an Vereine und Organisationen der Region

03.03.2015

Das Jahr begann für viele Vereine der Region mit großer Freude. Die jährliche Übergabe der Reinerträge aus der VR-Gewinnspargemeinschaft der Volksbank Lüneburger Heide eG stand an. Viele Vereine und gemeinnützige Organisationen konnten sich über Spenden freuen.

Die Übergabe in den Regionaldirektionen

Regionaldirektion Rosengarten - 15.000,- € für Vereine

Rosengarten-Neu Wulmstorf

Kinder- und Jugendarbeit steht ganz oben

Freude bei der Spendenübergabe: Regionaldirektor Hartmut Stehr (r.) mit den Vertretern der geförderten Vereine, Schulen und Kindergärten.

Kindergartenkinder, Grundschüler, Jugendliche, junge Erwachsene – sie alle profitieren in besonderer Weise von den Gewinnsparlosen, die die Volksbank Lüneburger Heide eG an ihre Kunden verkauft. „Der größte Teil der Spenden, die wir aus den Reinerträgen des Gewinnsparens vergeben, ist für Kinder und junge Leute bestimmt“, sagt Regionaldirektor Hartmut Stehr.

Im Rahmen einer Feierstunde überreichte er Spenden im Gesamtwert von 15.095 Euro an 17 Vereine und Institutionen im Bereich Rosengarten-Neu Wulmstorf. Davon sind sieben in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv: Kindergärten, Schulfördervereine und ein Kinderchor. Gefördert wurden auch vier Sportvereine, drei Freiwillige Feuerwehren (FFW), eine Kirchengemeinde, eine Theatergruppe und ein Orchester.  „Mit Ihrem Engagement bereichern Sie das Zusammenleben in Ihren Gemeinden. Die Bürger können sich glücklich schätzen, Sie zu haben“, lobte Hartmut Stehr das Engagement der vielen Helfer. „Mit unseren Spenden möchten wir einen Beitrag dazu leisten“.

Das Geld ist für sehr unterschiedliche Projekte bestimmt – von der Anschaffung von Mannschaftstrikots, Spiel- und Sportausstattung und Musikinstrumenten über den Kauf von Rettungsgerät bis hin zur Finanzierung von Seminaren und Kursen.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Elstorf

  • Kindergartenverein Elstorf/Schwiederstorf
  • TSV Elstorf
  • Verein der Freunde der FFW Rade

Klecken

  • FFW Eckel
  • FFW Klecken
  • Grundschule Klecken

Nenndorf

  • De Bickbeernschweizer Speeldeel
  • Ev.-luth. Kreuzkirchengemeinde Nenndorf
  • Kinderchor Musikkids
  • Orchester Rosegarden
  • Schützenverein Nenndorf
  • SGH Rosengarten-Buchholz
  • Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft

Neu Wulmstorf

  • Ev.-luth. Kindertagesstätte Apfelgarten
  • Kleinst-Kita Brigitta Wagner
  • TVV Neu Wulmstorf

Neuenfelde

  • Schulverein der Schule Arp-Schnitger-Stieg
Regionaldirektion Seevetal - 7.000,- € für Vereine

Seevetal

Volksbank unterstützt vielfältige Initiativen

Freude bei der Spendenübergabe in der Volksbank-Filiale Maschen: Frank Soetbeer (r.) und Regionalratsvorsitzende Susanne Hartig (vorn, links) mit Vertretern der geförderten Vereine und Organisationen.

Sportvereine, Kindergärten, Schulvereine, Landfrauen – Beispiele für die insgesamt elf Initiativen, die die Volksbank Lüneburger Heide eG in ihrer Regionalregion Seevetal mit insgesamt rund 7.000 Euro gefördert hat.

Der TSV Over/Bullenhausen, der Landfrauenverein Hittfeld, die DLRG-Ortsgruppe Maschen und die St. Ansgar-Stiftung Ramelsloh - sie alle profitieren von den Spenden, die Volksbank-Regionaldirektor Frank Soetbeer übergab. „Die Institutionen, die Sie vertreten, erfüllen wichtige Aufgaben in ihrer Gemeinde. Die Bürger können sich glücklich schätzen, Sie zu haben“, lobte Soetbeer das Engagement der vielen Helfer. „Dazu möchten wir einen Beitrag leisten“.

Das Geld ist für sehr unterschiedliche Projekte bestimmt – von der Anschaffung von Spiel- und Sportgeräten über den Kauf von Trainingsmaterial Noten bis hin zur Erstellung einer Jubiläumschronik.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Bullenhausen

  • TSV Over/Bullenhausen von 1931

Hittfeld

  • Landfrauenverein Hittfeld
  • Schulverein grundschule Emmelndorf
  • TSV Eintracht Hittfeld

Maschen

  • Gemeinde Seevetal
  • DLRG-Ortsgruppe Maschen

Ramelsloh

  • DRK-Kindergarten Ramelsloh
  • MTV Ramelsloh
  • St. Ansgar-Stiftung
Regionaldirektion Winsen - 17.000,- € für Vereine

Winsen

Freie Bahn für junge Leute

„Stop - lass mich in Ruhe!“ Lautstark begleitete Abwehrgesten können Angreifer überraschen, haben die „Kleinen Tiger“ der Ki Tai Jutsu-Gruppe des MTV Hoopte von Trainer Torsten Stange (r.) gelernt.

Der Abend begann mit einer Überraschung. „Bühne frei für die jungen Ki Tai Jutsu-Sportler vom MTV Hoopte!“, hieß es zum Auftakt der Spendenübergabe in der Winsener Filiale der Volksbank Lüneburger Heide eG.

Über 50 Teilnehmer verfolgten gespannt, wie sich die Jungen und Mädchen mit viel Geschick gegen körperliche Übergriffe zu Wehr setzten. „Unsere Jüngsten führen wir spielerisch an die Selbstverteidigung heran“, erklärte Torsten Stange, der die Kinder jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr in der Hoopter Turnhalle trainiert. „So lernen sie, Ängste zu überwinden und Abwehrverhalten aufzubauen.“ Doch das gestärkte Selbstbewusstsein hat Grenzen: „Alles, was wir hier lernen, dürfen wir draußen nicht anwenden – nur zur Notwehr, um mich oder andere zu beschützen“, so die Verpflichtung, zu der sich die Kinder laut und deutlich bekannten.

„Die Förderung von jungen Leuten liegt uns besonders am Herzen“, sagte Volksbank- Regionaldirektor Uwe Peters. Diese Altersgruppe stand denn auch ganz oben, als die Spenden im Gesamtwert von über 17.000 Euro aus den Reinerträgen des Volksbank-Gewinnsparens verteilt wurden.

Strahlende Gesichter bei Spendern und Empfängern: (v. r.) Regionaldirektor Uwe Peters und Regionalrat Hartmut Rapold (verdeckt) mit Mitgliedern und Vertretern der geförderten Vereine.

Die meisten der 14 gemeinnützigen Vereine und Einrichtungen widmen sich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen: ein Kindergarten, ein Schulförderverein, drei Jugendfeuerwehrgruppen, acht Sportvereine, außerdem der LandFrauenverein Winsen. Neben dem Regionaldirektor wirkten die Filialleiter Volker Morch, Winsen, und Sebastian Bartels, Stelle, und auch Regionalrat Hartmut Rapold bei der Spendenübergabe mit.

Das Geld ist für sehr unterschiedliche Projekte bestimmt – vom Kauf eines Klangobjektes für einen Kindergarten-Spielplatz bis zur Anschaffung von Sportbekleidung und -Ausrüstung. Dazu gehörten auch die speziellen Trainingsmatten, auf denen die jungen Ki Tai Jutsu-Sportler ihre Übungen vorstellten. Die Höhe der Einzelspenden reicht von 300 bis 1.600 Euro.

Die unterstützen Vereine und Organisationen
  • Schulverein Grundschule Handorf
  • DRK-Kindertagesstätte Rottorf
  • LandFrauenverein Winsen
  • Jugendfeuerwehr Hoopte
  • Freiwillige Feuerwehr Stelle
  • Freiwillige Feuerwehr Rottorf
  • JFV Ashausen/Scharmbeck/Pattensen
  • JSG Elbdeich/Laßrönne
  • MTV Hoopte
  • Tanzgemeinschaft Elbdeich
  • TSV Stelle
  • Förderkreis für den MTV Borstel-Sangenstedt
  • HG Winsen
  • MTV Laßrönne

Kontakt Ki Tai Jutsu-Gruppe

Trainer:    Torsten Stange                oder MTV Hoopte, Vorsitzende Sigrid Harms
Telefon:    0170 2933287                Telefon:    0162 1060900

Regionaldirektion Buchholz - 19.300,- € für Vereine

Buchholz

Volksbank unterstützt Initiativen für die Jugend

Kindergartenkinder, Grundschüler, Jugendliche, junge Erwachsene – sie alle profitieren in besonderer Weise von den Gewinnsparlosen, die die Volksbank Lüneburger Heide eG an ihre Kunden verkauft.

„Der Löwenanteil der Spenden, die wir aus den Reinerträgen des Gewinnsparens vergeben, kommt Kindern und jungen Menschen zugute“, sagt Regionaldirektor Frank Krause. Zusammen mit  Wolfgang Schnitter und Angela Eickhoff vom Regionalrat Buchholz überreichte er Spenden im Gesamtwert von 19.300 Euro an 31 Vereine und Institutionen im Bereich Buchholz.

Davon engagieren sich 24 Initiativen für die Jugend: in Kindergärten, Schulvereinen, Sportvereinen, in einem Kindertheater und bei der Jugendfeuerwehr. „Mit Ihrem ehrenamtlichen Einsatz sichern Sie die Zukunft in Ihren Gemeinden. Die Bürger können sich glücklich schätzen, Sie zu haben“, lobte Frank Krause das Engagement der vielen Helfer. „Dazu möchten wir einen Beitrag leisten“.

In seinem Grußwort erinnerte Bürger-meister Jan-Hendrik Röhse (s. Foto) daran, dass er einst selber als Vertreter des Schulvereins Wiesenschule die Volksbank um eine Spende gebeten hatte. „Der Hangelpfad, den wir damit einrichten konnten, ist heute noch bei den Schülern beliebt“, sagte Jan-Hendrik Röhse. Nicht immer könnte die Stadt in solchen Fällen einspringen. Die Förderung durch die Volksbank zeige die besondere Wertschätzung der ehrenamtlichen Arbeit, die in den Vereinen geleistet werde. „Ich freue mich für die Vereine – das ist gut angelegtes Geld, mit dem Sie viel Gutes tun“, so der Bürgermeister.

Die Spenden sind für sehr unterschiedliche Projekte bestimmt – von der Anschaffung von Sportbekleidung, Spiel- und Sportgeräten über die Finanzierung von Kursen zur Gewaltprävention bis hin zum Kauf einer Anhänger-Achse für das Projekt einer Jugendfeuerwehr.

Freude bei der Spendenübergabe: (v.l.) Regionaldirektor Frank Krause, Filialleiterin Dorit Heins (Buchholz) und Filialleiter Carsten Keller (r., Jesteburg) mit den Vertretern der geförderten Vereine, Schulen und Kindergärten.
Die unterstützen Vereine und Organisationen

Buchholz

  • AWO-Frauenhaus im Landkreis Harburg
  • Blau-Weiss Buchholz
  • Buchholzer Fussball Club e.V. (2 Projekte)
  • St. Paulus Kindergarten
  • Ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen
  • Förderverein Zukunftswerkstatt
  • Montessori Lernwelt
  • Parabol Theater
  • Reit- und Voltigierverein Buchholz-Vaensen (2 Projekte)
  • Schulverein Gymnasium am Kattenberge
  • Schulverein Holm-Seppensen

Jesteburg

  • Bürger- und Verkehrsverein Luftkurort Bendestorf
  • Förderverein Bendestorfer Freibad
  • Interessengemeinschaft Jesteburger Kindergärten
  • Jesteburger Schützenverein
  • Verein Jugend aktiv (2 Projekte)
  • Schulverein Jesteburg
  • Kunstwoche Jesteburg

Sprötze

  • Evangelischer Spielkreis und Waldkindergarten Sprötze
  • Verein Trintla Cultura

Tostedt

  • DLRG Ortsgruppe Tostedt
  • Ev.-luth. Johannesgemeinde
  • Förderkreis des Gymnasiums Tostedt
  • MTV Tostedt
  • Schulverein Grundschule Wistedt

Welle

  • Förderkreis der Ev.-luth. Nikodemus Kirchengemeinde Handeloh
  • Kindergarten Welle
  • Förderverein der Feuerwehr Welle (2 Projekte)
Regionaldirektion Hanstedt-Salzhausen - 20.500,- € für Vereine

Hanstedt-Salzhausen

Volksbank unterstützt vielfältige Initiativen

Freude bei der Spendenübergabe in Salzhausen: Mitarbeiter der Volksbank Lüneburger Heide eG mit Vertretern der geförderten Vereine und Organisationen.

Sportvereine, Kindergärten, Schulvereine, Feuerwehren – diese Einrichtungen stehen für die insgesamt 24 Projekte, die die Volksbank Lüneburger Heide eG in ihrer Regionalregion Hanstedt-Salzhausen mit 20.500 Euro gefördert hat.

Das Deutsche Rote Kreuz in Brackel, das Kinderhaus Birkenlund in Egestorf, örtliche Schul- und Sportvereine, sie alle profitieren von den Spenden, die Volksbank-Regionaldirektor Frank Steffen in der Filiale Salzhausen übergab. „Dabei steht die Förderung junger Leute für uns ganz oben“, so Steffen. 15 der 24 gemeinnützigen Vereine und Einrichtungen widmen sich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen: vier Jugendfeuerwehren, vier Kindergärten, zwei Schulvereine, fünf Sportvereine.

Das Geld ist für sehr unterschiedliche Projekte bestimmt – von der Anschaffung von Sport- und Einsatzbekleidung, Spiel- und Sportgeräten über die Ausstattung eines Ateliers bis hin zur Erstellung einer Chronik. Gefördert wurde auch die Anschaffung eines Defibrillators, der im Notfall beim MTV Brackel zum Einsatz kommen kann.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Brackel:

  • DRK-Ortsverein
  • MTV (2 Projekte)
  • Kindertagestätte
  • Landeskirchliche Gemeinschaft und EC
  • Freiwillige Feuerwehr

Egestorf:

  • Freiwillige Feuerwehr Sahrendorf-Schätzendorf
  • MTV
  • Schützenvereine Egestorf und Evendorf
  • Kinderhaus Birkenlund

Hanstedt:

  • ADFC
  • Schulvereine Grundschule und Oberschule

Salzhausen:

  • Kindergarten am Fuhrenkamp
  • Kindergarten Eyendorf
  • MTV Salzhausen (2 Projekte)
  • MTV Eyendorf
  • Schützenverein Eyendorf
  • Schützenkompanie Salzhausen
  • KuKuK e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Salzhausen

Toppenstedt:

  • Freiwillige Feuerwehr Garlstorf
Regionaldirektion Lüneburg - 17.000,- € für Vereine

Lüneburg

Volksbank unterstützt Jugendprojekte

Freude bei der Spendenübergabe im Roy-Robson-Haus in Lüneburg: Regionaldirektor Fedor Zimmermann (oben rechts) mit Vertretern der geförderten Vereine, Schulen und Kindergärten.

„Die Förderung von jungen Leuten liegt uns besonders am Herzen“, sagt Volksbank- Regionaldirektor Fedor Zimmermann. Diese Altersgruppe stand denn auch ganz oben, als die Spenden im Gesamtwert von fast 17.000 Euro aus den Reinerträgen des Volksbank-Gewinnsparens verteilt wurden. Die meisten der 25 gemeinnützigen Vereine und Einrichtungen widmen sich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen: drei Projekte von Jugendfeuerwehrgruppen, vier Kindergärten, vier Schulen, neun Sportvereine, außerdem die DLRG Lüneburg mit zwei Projekten sowie vier örtliche Kultur-Fördervereine.

Das Geld ist für sehr unterschiedliche Projekte bestimmt – von Programmen zur Gesundheitsförderung über den Kauf von Büchern bis zur Anschaffung von Sportbekleidung und -Ausrüstung. Gefördert wurde auch die Anschaffung zweier Defibrillatoren, die im Notfall bei der DLRG Lüneburg und beim TSV „Deutsche Eiche“ in Bardowick zum Einsatz kommen können.

Die unterstützen Vereine und Organisationen
  • Arbeitskreis Lüneburger Altstadt
  • Bücherei Gemeinde Adendorf
  • DLRG Lüneburg e.V. (2 Spenden)
  • Evangelisch-lutherische Kindertagesstätte Reppenstedt
  • Förderverein Grundschule Bardowick
  • Förderverein Faustball-Nachwuchs Bardowick e.V.
  • Förderverein Freiwillige Feuerwehr Westergellersen
  • Förderverein Kita Heidkamp e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Oldendorf
  • Freundeskreis Freibad Ehlbeck
  • Grundschule Im Apfelgarten
  • Grundschule Reppenstedt
  • Kinderkrippe Amelinghausen
  • Kulturforum Lüneburg e.V.
  • Lüneburger Bürgerstiftung
  • Lüneburger Sportvereinigung von 1913 e.V.
  • MTV Treubund Lüneburg von 1848 e.V.
  • MTV Wittorf
  • Schulförderkreis Gymnasium Salzhausen e.V.
  • Stadtfeuerwehrverband Lüneburg
  • SV Ilmenau von 1923 e.V.
  • SV Scharnebeck e.V.
  • TSV "Deutsche Eiche" Bardowick von 1899 e.V.
  • TSV Gellersen von 1912 e.V.
Regionaldirektionen Soltau und Bispingen - 35.000,- € für Vereine

Soltau-Visselhövede / Schneverdingen-Bispingen

Volksbank unterstützt vielfältige Initiativen

Freude bei der Spendenübergabe in Ellingen (v.l.): die Volksbank-Regionaldirektoren André Pannier und Klaus Röhrs mit Vertretern der geförderten Vereine und Organisationen.

Sportvereine, Kindergärten, Schulvereine, Rettungsdienste, Feuerwehren – Beispiele für die insgesamt 38 Initiativen, die die Volksbank Lüneburger Heide eG in ihren Regionalregionen Soltau-Visselhövede und Schneverdingen-Bispingen mit insgesamt 35.000 Euro gefördert hat.

Die DRK-Rettungswache in Hützel, der Frauenchor  Schneverdingen, der VfL Visselhövede, die Spielmäuse Wietzendorf - sie alle profitieren von den Spenden, die die Volksbank-Regionaldirektoren André Pannier und  Klaus Röhrs übergaben. „Dabei steht die Förderung junger Leute für uns ganz oben“, so André Pannier. Nahezu jedes zweite Projekt kommt Kindern und Jugendlichen zugute.

Das Geld ist für sehr unterschiedliche Projekte bestimmt – von der Anschaffung von Sport- und Einsatzbekleidung, Spiel- und Sportgeräten über den Kauf von Noten bis hin zur Ausstattung mit Präsentationstechnik. Gefördert wurde auch die Anschaffung eines Defibrillators, der im Notfall beim DRK Wietzendorf zum Einsatz kommen kann.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Bispingen:

  • DRK- Rettungswache Hützel
  • Freiwillige Feuerwehr Bispingen
  • MTV
  • Elternverein der GHS
  • VfL Luhetal
  • DRK-Kindergarten Steinbeck

Munster:

  • AMP e.V.
  • Sportvereinigung Munster
  • Stadtbücherei Munster
  • DRK-Kindergarten Oerrel
  • DRK-Kita Bickbeerbusch

Schneverdingen:

  • Förderverein Ortsfeuerwehr Insel
  • Frauenchor
  • Schützenverein Zahrensen
  • SG Heber/Wolterdingen
  • Förderverein Ortsfeuerwehr Ehrhorn/Wintermoor
  • Kulturverein Schneverdingen
  • Stadtbücherei Schneverdingen
  • TV Jahn

Neuenkirchen:

  • SC Tewel
  • Schützenverein Delmsen
  • Integrative Kita Tausendfüßler
  • DAEZ Förderverein Deutsches AmeisenErlebnisZentrum

Soltau:

  • Freizeitverein Dittmern-Deimern
  • Spielmuseum Stiftung Spiel
  • Reit- und Fahrverein
  • Ambulanter Hospizdienst Heidekreis Nord
  • Bibliothek Waldmühle

Visselhövede:

  • VfL
  • DRK-Ortsverein

Wietzendorf:

  • Ev. St. Jakobi Kindergarten
  • Verkehrsverein
  • Spielmäuse
  • DRK-Ortsverein
  • TSV Wietzendorf
Regionaldirektion Walsrode - 17.700,- € für Vereine

Walsrode

Volksbank unterstützt Initiativen für die Jugend

Kindergartenkinder, Grundschüler, Jugendliche, junge Erwachsene – sie alle profitieren in besonderer Weise von den Gewinnsparlosen, die die Volksbank Lüneburger Heide eG an ihre Kunden verkauft. „Der Löwenanteil der Spenden, die wir aus den Reinerträgen des Gewinnsparens vergeben, ist für Kinder und junge Leute bestimmt“, sagt Regionaldirektor Cord Kraul.

Im Rahmen einer Feierstunde überreichte er Spenden im Gesamtwert von 17.700 Euro an 27 Vereine und Institutionen im Bereich Walsrode. Davon engagieren sich 18 Initiativen für die Jugend: Kindergärten, Schulfördervereine, Kinder- und Jugendbüchereien, Sportvereine. „Mit Ihrem Engagement sichern Sie die Zukunft in Ihren Gemeinden. Die Bürger können sich glücklich schätzen, Sie zu haben“, lobte Cord Kraul das Engagement der vielen Helfer. „Dazu möchten wir einen Beitrag leisten“.

Das Geld ist für sehr unterschiedliche Projekte bestimmt – von der Anschaffung von Büchern und Musikinstrumenten über den Kauf von Spiel- und Sportgeräten bis hin zur Finanzierung von Seminaren und Kursen.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Bad Fallingbostel

  • Stadtbücherei-Sommerleseclub

Bomlitz

  • Bücherei – Juniorleseclub
  • Kulturverein Forum Bomlitz

Dorfmark

  • Förderverein der Kindertagesstätte
  • Reiterverein Heidmark

Hodenhagen

  • SV Grün-Weiß Hodenhagen

Rethem

  • Forum e.V., Landjugend
  • Projekt “Weniger und Mehr“
  • Samtgemeindebücherei - Juniorleseclub

Schwarmstedt

  • IG Spielplatz/Schützenverein Suderbruch
  • Schützenverein Essel
  • Kindergarten Buchholz
  • Kindergarten Schwarmstedt

Walsrode

  • Esslust e.V.
  • Schulverein Spatzenhilfe/Grundschule Kirchboitzen
  • Kindertagesstätte Therese von Plato
  • Kunterbunt – Förderverein der Grundschule Süd
  • Schützencorps Düshorn
  • SG Benefeld-Cordingen
  • THW-Helfervereinigung
  • Verkehrswacht Walsrode
  • Eltern- und Förderverein der Grundschule Benefeld
  • Eltern- und Förderverein der Grundschule Am Markt
  • Montessori-Kinderhaus Walsrode

VR-Gewinnsparen

Das Geld stammt aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft. Mit einem Betrag von 214.000 Euro hat die Volksbank Lüneburger Heide insgesamt 235 Projekte gefördert. Auf der anderen Seite stehen die rund 88.000 Lose der Volksbank-Kunden, die ihnen im vergangenen Jahr Gewinne von 550.000 Euro eintrugen.