Bestes Tischlergesellenstück prämiert

Svenja Uthoff aus Munster erhält Geldpreis

23.09.2014 - Soltau

Große Resonanz erzielte die Ausstellung der Tischlergesellenstücke, die die Volksbank Lüneburger Heide in ihrer Filiale in Soltau präsentierte. Kunden und Besucher begutachteten die Arbeiten und freuten sich über das handwerkliche Geschick der jungen Tischler.

Auf besonderes Interesse stieß der aufwendig gearbeitete Bar-Schrank, den Svenja Uthoff aus Munster in Form eines großen Überseekoffers gestaltet hatte. Er war der eindeutige Favorit: Fast 80 Prozent der Besucher wählten die Arbeit der Tischlergesellin als das am besten gelungene Stück. Dafür gab es von der Volksbank einen Preis.

Filialleiter Jörg von Elling überreichte der jungen Frau einen Scheck über 150 Euro und wünschte ihr viel Erfolg für ihre weitere berufliche Laufbahn.