Ein bekanntes Gesicht in Walsrode

Birgit Broocks feiert 25-jähriges Jubiläum

01.11.2014 - Walsrode

In einer kleinen Feierstunde ehren Vorstand und Kollegen heute das Engagement von Birgit Broocks. Sie wird für ihre 25-jährige Tätigkeit in der Volksbank Lüneburger Heide eG mit der silbernen Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes ausgezeichnet.

Der berufliche Werdegang begann für Birgit Broocks zunächst mit einer Ausbildung in der damaligen Spar- und Darlehenskasse Schneverdingen eG. Nach ihrer bestandenen Prüfung im Juni 1989 setzte sie ihren beruflichen Weg in der damaligen Volksbank Walsrode eG fort.

Dort beriet sie anfänglich die Kunden der Filiale Visselhövede, bevor sie 1991 nach Walsrode wechselte. Danach leitete sie von 2001 bis 2011 die Hodenhagener Volksbank-Filiale. Seit Januar 2012 ist sie zurück in Walsrode und trägt seitdem als Filialleiterin die Verantwortung für elf Mitarbeiter. Ihren Wissenstand weitet Birgit Broocks durch Fortbildungen kontinuierlich aus.

Nach ihrer Motivation gefragt antwortet sie: „Ich freue mich, wenn ich Menschen zum Beispiel den Traum vom Eigenheim erfüllen kann, indem ich ein auf den Kunden zugeschnittenes Angebot erarbeite und dieser sich dann für die Volksbank entscheidet“.

In Ihrer Freizeit steht ihr ehrenamtliches Engagement im Mittelpunkt. So ist Birgit Broocks außer im Vorstand des „Fördervereins Stadtmarketing e.V.“ und der „Marketing Kooperation Weltvogelparkregion e.V.“  auch noch im „Rotary Club Schwarmstedt Aller-Leine-Tal“ aktiv. Dort ist sie seit Gründung im Jahr 2005 Schatzmeisterin.

So wundert es auch nicht, dass sie auf eine größere Feier verzichtet und stattdessen das Geld an den „Förderverein Aller-Leine-Tal e.V.“ spendet.

„Dieser wurde von Mitgliedern des Rotary Clubs Schwarmstedt Aller-Leine-Tal gegründet und er  hat bereits viele gute Projekte in der Region unterstützt“ so Birgit Broocks.

Für die berufliche Zukunft wünscht sich die Jubilarin  „zufriedene Mitarbeiter, die genauso viel Spaß an der Arbeit haben wie ich“.