Volksbank unterstützt Schulverein IGS Seevetal

Spende für Tischtennisplatte

08.08.2014 - Hittfeld

Mit einer Spende von 500 Euro hat die Volksbank Lüneburger Heide eG den Schul- und Förderverein IGS Seevetal unterstützt. Das Geld ist für die Anschaffung einer neuen Tischtennisplatte zur attraktiveren Gestaltung des Schulhofes gedacht.

Gern helfen wir dem Förderverein bei seinem Engagement für eine aktive Pause zwischen den Schulstunden“, sagte Frank Soetbeer, Volksbank-Regionaldirektor für den Bereich Seevetal.

Eine gute Schule fällt nicht vom Himmel, sie braucht auch die Unterstützung von Eltern, die das Schulleben unterstützen“, so Nicole Vergin, die den Schulverein zusammen mit  Gabriele Staatz-Duckert und Carsten Hardt leitet. Der Verein hilft der Schule zum Beispiel bei der Finanzierung von Veranstaltungen und bei der Beschaffung von Material und Aufwandsposten, für die die Schule sonst kein Budget hat.

Wir haben den Verein in diesem Jahr als e. V. eintragen lassen“, sagt Nicole Vergin. Mit der Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist gewährleistet, dass für alle Beiträge und Spenden Spendenbescheinigungen ausgestellt werden können. „Wir freuen uns auf neue Mitglieder und jede weitere Unterstützung“, so das Vorstandsteam.

Freude bei der Spendenübergabe (hinten, v. l.) Gabriele Staatz-Duckert, Schulverein, Schulleiterin Astrid Dageförde, Volksbank-Regionaldirektor Frank Soetbeer, Nicole Vergin und Carsten Hardt, beide Schulverein.