Sterne des Sports

Jury ermittelt die Sieger

Bispingen, 17.06.2013

Foto: Jurymitglieder von links: André Pannier, Volksbank Lüneburger Heide (VBLH), Almut Eutin, Kreissportbund Harburg-Land, Marco Ojemann, Böhme-Zeitung, Susanne Tiedecks, Landrat Manfred Ostermann, Irene Imelmann Kreissportbund Lüneburg, Joachim Homann, Kreissportbund Heidkreis, Lars Pischke, VBLH, Thomas Künning, Walsroder Zeitung, Frank Krause, VBLH und Martina Saath, TSV Gellersen

„Jugendliche lernen von Sportlern mit Behinderungen“, „zum ersten Mal Rennrad“ oder „Stopp – Selbstschutz“ - Das sind drei Projekte, mit denen sich Sportvereine um die „Sterne des Sports 2013“ beworben haben.

Im Geschäftsgebiet der Volksbank Lüneburger Heide haben 37 Vereine ihre Initiativen, ihr Engagement beschrieben und ihre Unterlagen eingereicht. Jetzt wurden in der Volksbank Lüneburger Heide in Bispingen die Sieger aus den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Heidekreis in einer Jury ermittelt.