Volksbank gratuliert erfolgreichen jungen Bankkaufleuten!

Winsen, 31.07.2013

Reihe hinten von links nach rechts: Marcel Cordes, Winsen; Oliver Rindt, Winsen (Informatikkaufmann); Stephan Kruse (Tutor); Bastian Stehr, Meckelfeld; Catrin Oetjen (Tutorin); Stephan Nast, Buchholz; Malte Lütjens, Wietzendorf; Nevenka Schulz, Scharnebeck; Cord Hasselmann (Vorstand); Reihe vorn von links nach rechts: Kerstin Peper (Ausbildungsleitung); Svenja Riebesehl, Buchholz; Damaris Herbst, Reppenstedt; Johanna Schwaberau, Bienenbüttel; Nadine Leder, Adendorf; Svenja Franke, Rosengarten; Annika Menke, Garlstorf; Melanie Krull, Dahlenburg; Tim Quensell, Soltau; Eike Gevers, Söhlingen; Es fehlen auf dem Bild: Cindy Meyer, Buchholz; Alexander Streckwall, Jesteburg; Sandra Schröder, Soltau (Bankkauffrau/Bachelor-Studentin)

„Herzlichen Glückwunsch - wir freuen uns, dass Sie Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben!“

Cord Hasselmann, Vorstand der Volksbank Lüneburger Heide eG, gratulierte zusammen mit Ausbildungsleiterin Kerstin Peper den 17 frischgebackenen Bankkaufleuten und einem IT-Kaufmann.

"Wir legen großen Wert auf eine intensive, vielfältige und kundenorientierte Ausbildung unserer jungen Mitarbeiter", sagt Kerstin Peper.

TopStart

Das speziell auf die Bank zugeschnittene Ausbildungskonzept TopStart biete für Auszubildende und Bank viele Vorteile. Durch Präsenztage und Beratungstrainings werde die Verbindung vom theoretischen Schulwissenund praktischer Anwendung im Betrieb unterstützt.

"Durch dauerhaft hohe Beratungsqualität profitieren Mitglieder und Kunden", sagt Cord Hasselmann.

"Nach der Ausbildung werden die jungen Leute weiterhin gezielt gefördert", so Kerstin Peper, die auch für die weitere Personalentwicklung Ansprechpartner ist.

Ausbildung bei der Volksbank Lüneburger Heide eG

Fachkräfte gewinnt die Volksbank in erster Linie aus dem eigenen Nachwuchs.

Am 1. August 2013 beginnen wieder 15 junge Leute ihre Ausbildung. Bewerbungen für den Start im August 2014 nimmt Kerstin Peper entgegen