Kleine Leute bei großen Tieren

Handorfer Kinder besuchen Tierpark Hagenbeck

Handorf, 25.07.2013

All unsere Lieblingstiere aus nächster Nähe zu erleben“, dieser Wunsch ging für die Kinder und Erzieher des Kindergartens Kunterbunt in Handorf in Erfüllung.

Foto: Auch der buddhistische Pavillon im Tierpark Hagenbeck war Ziel der Kindergartengruppe aus Handorf.

Dank einer Spende der Volksbank Lüneburger Heide eG von 500 Euro ging es per Reisebus zum Tierpark Hagenbeck nach Hamburg. „Mit all unseren großen und kleinen Tierfreunden hatten wir einen unvergesslichen Tag!“, schwärmt Sabine Hölandt, die stellvertretende Kindergartenleiterin. Damit auf dem großen Gelände niemand verloren ging, bekam jedes Kind einen Ansteckbutton mit Kindergarten-Logo und -Mobiltelefon-Nummer. „Das Wetter spielte prima mit, und so konnten wir bei herrlichem Sonnenschein gemütlich von Gehege zu Gehege schlendern und auf den Parkbänken picknicken.

Neben den über 1.850 Tieren aus allen Kontinenten lockte auch ein Besuch beim buddhistischen Pavillon am Birma-Teich. Zum Abschluss konnten sich die Kinder auf dem großen Spielplatz noch einmal richtig austoben. „Alle stiegen ziemlich müde von den vielen Erlebnissen in den Bus, aber auch glücklich und zufrieden über diesen schönen Tag“, so Sabine Hölandt.