Chef sein - wie ist das so?

Chefpraktikum in unserer Volksbank

27.01.2017 - Buchholz

Diese Frage stellen sich 25 junge Gymnasilalschüler der Klassen 11-13 aus Buchholz und hatten im Zuge eines Chefpraktikums in unserer Volksbank die Möglichkeit, der Sache auf den Grund zu gehen.

Regionaldirektor Frank Krause und Filialleitung Henrik Gätjens freuten sich, den Schülern bei der Eröffnungsveranstaltung des bundesweit einmaligen Chefpraktikums der MIT, der CDU-nahen Mittelstandsvereinigung (Kreisverband Harburg) Rede und Anwort zu stehen.

Ziel des Chefpraktikums ist es, interessierten jungen Menschen in einem freiwilligen und in der schulfreien Zeit liegenden Zeitraum einen Einblick in das Thema Führung zu gewährleisten, direkt am Schreibtisch eines Unternehmenslenkers zu hospitieren und so das Thema Führung hautnah zu erleben. Wir begleiten das Chefpraktikum sehr gerne und haben nicht gezögert, uns auch in diesem Jahr entsprechend einzubringen. Die eigentliche Organisation übernahmen dabei 4 junge Auszubildende der Firma Terra.

Am Vormittag stellten sich alle Teilnehmer zunächst in einer Kennlernrunde vor und berichteten von ihren Zukunftsplänen. Nach einer Besichtigung der Bank und einem gemeinsamen Mittagessen ging es dann mit dem Thema Führung weiter. Montag und  Dienstag dieser Woche begaben sich die Teilnehmer dann in ihre jeweiligen Chefpraktika.