Volksbank-Jubiläum in Salzhausen

DLRG und InterZOB freuen sich über Spendenschecks

01.02.2017 - Salzhausen

Im vergangenen Jahr feierte die Volksbank in Salzhausen ihr 125-jähriges Bestehen. Dazu gab es eine Chronik und eine Ausstellung, die von der Historikerin Dr. Kai Rump vom Genossenschaftlichen Archiv erarbeitet wurde. Anstelle eines Tages der offenen Tür spendete die Volksbank 2.500 Euro an die Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Ortsgruppe Salzhausen, zweckgebunden für die Schwimmausbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Weitere 2.500 Euro erhielt die InterZOB, die Sozialausgabestation für die Samtgemeinde Salzhausen. Diese Spende ist für die Anschaffung eines notwendig gewordenen neuen Kühlsystems bestimmt.

Spendenübergabe in Salzhausen
Freude bei der Spendenübergabe in der Volksbank Salzhausen: Regionaldirektor Frank Steffen (l.) und Filialbereichsleiter Dirk Benecke (r.) mit (v.l.) Andreas Will vom DLRG und Birgit Lubig und Anke Petersen, InterZOB.