Hartmut Rowold seit 25 Jahren bei der Volksbank Lüneburger Heide eG

01.05.2019 - Winsen

Auch nach 25 Jahren wird Hartmut Rowold die Arbeit für die Volksbank Lüneburger Heide eG nicht langweilig: „Kein Tag ist wie der andere. Immer warten neue Herausforderungen auf mich“, sagt der 54-jährige anlässlich seines Jubiläums.

Hartmut Rowold

Am 1. Mai 1994 trat Hartmut Rowold seine Stelle bei der Volksbank Lüneburger Heide an. Seitdem begleitete er mehrere Fusionen und leitete verschiedene Abteilungen der Genossenschaftsbank. Darauf aufbauend spezialisierte er sich auf sein heutiges Einsatzgebiet: Als Abteilungsleiter trägt er Verantwortung für die Bankgebäude. Gemeinsam mit seinem Team kümmert er sich um die Instandhaltung und Ausstattung und begleitet alle Um- und Neubauten. Außerdem ist er für Sicherheitstechnik, Fuhrparkmanagement, Einkauf und Logistik verantwortlich.

Insbesondere die Baumaßnahmen machen Hartmut Rowold viel Spaß: „Im Moment stehen das Kreativhaus in Winsen und der Neubau der Filiale Salzhausen im Mittelpunkt. Andere Ideen warten aber auch schon auf ihre Umsetzung“, freut sich der Jubilar über aktuelle und zukünftige Projekte.

Zu Hause kümmert sich Rowold gerne um Haus und Garten. Mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen lebt er in der Nähe von Bad Bevensen. Ihre Urlaube verbringt die Familie gerne in Italien oder bereist die Nationalparks der USA.