Ilona Hamm seit 25 Jahren bei der Volksbank Lüneburger Heide eG

13.05.2019 - Neuhaus

Am 13. Mai feiert Ilona Hamm ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Volksbank Lüneburger Heide eG. Als Servicemitarbeiterin der Filiale Neuhaus hat sie für alle Fragen der Mitglieder und Kunden ein offenes Ohr. „So verschieden wir Menschen sind, so unterschiedlich sind die Wünsche unserer Kunden und so vielseitig sind auch meine Aufgaben in der Bank“ sagt Ilona Hamm.

Ilona Hamm

Und so unterstützt sie ihre Kunden nicht nur bei den SB-Geräten oder beim Onlinebanking. Auch mit ausländischen Währungen oder der richtigen Bezahlkarte für den Urlaub kennt sich die erfahrene Bankerin aus. „Mir macht meine Arbeit Spaß. Ich arbeite gerne mit meinen jungen Kolleginnen zusammen. Gemeinsam erreichen wir unsere Ziele“ sagt Ilona Hamm.

Ihr Lebensmotto: „Wer nicht will, findet Gründe – wer will, findet Wege“ zieht sich bei Ilona Hamm nicht nur durch das berufliche Leben, sondern auch durch ihr privates. Die Mutter von drei Kindern und Großmutter von drei Enkelinnen hatte einige Herausforderungen zu meistern: „Die größte davon war und ist die Begleitung und Unterstützung meines behinderten Sohnes Benjamin“, sagt die Bankkauffrau, die sich privat im Förderverein schädelhirnverletzter Menschen e.V. engagiert. „Ich möchte die Gelegenheit auch nutzen, um mich auf diesem Wege bei allen zu bedanken, die mich unterstützen und die Verständnis für meine persönliche Situation haben.“

Nach ihrer beruflichen Zukunft gefragt, antwortet die Jubilarin: „Auch nach 25 Jahren Volksbank freue ich mich jeden Tag auf unsere Kunden und frage gern: „Was darf ich für Sie tun?“.