KiamKa besucht die Volksbank

Schülergenossenschaft betreibt eigenen Kiosk

29.05.2018 - Buchholz

Die Klasse 17BFWR2 mit 25 Schülerinnen und Schülern betreibt den Kiosk KiamKa an der BBS Buchholz als nachhaltige Schülergenossenschaft.
Sie sorgt einmal in der Woche für gesundes Schulessen und beliefert auch Events oder Fortbildungen.  
Die Volksbank unterstützt die Schülergenossenschaft seit ihrer Gründung und tauscht sich regelmäßig mit ihr aus.
Am Dienstag, dem 29.05. fand erneut ein Besuch im VOLKSBANKHAUS in Buchholz statt.  Es gab viel zu besprechen:

Schüler der BBS Buchholz

Themen seitens der Volksbank:

  • Entwicklung in der Volksbank
  • Trends/Umfeld im Bankgeschäft (Digitalisierung, Niedrigzinsumfeld, Jugendmarkt, Mitgliedschaft)
  • Ausbildung in der VBLH

    und seitens KiamKa u. a. :
  • Ziele der Schülergenossenschaft
  • genossenschaftliches Arbeiten
  • Rechnungslegung
  • Arbeitsschutz & Hygiene
     

Beim Thema "Richtig bewerben" gingen wir auf diverse Fragen der Schüler ein, u. a.:
Welche soft skills zählen in der Bewerbung und machen auf mich aufmerksam?
Was muss ich im Bewerbungsgespräch beachten?
Wer unterstützt mich in der Berufswahl?

Ein Dank an dieser Stelle allen Beteiligten. Den Schülerinnen und Schülern der Klasse 17BFWR2 weiter viel Erfolg beim Einstieg in  das Berufsleben und auf dem weiteren Lebensweg.