Volksbank fördert Vereine

Übergabe der Reinerträge an Vereine und Organisationen der Region

12.03.2018

Das Jahr begann für viele Vereine der Region mit großer Freude. Die jährliche Übergabe der Reinerträge aus der VR-Gewinnspargemeinschaft der Volksbank Lüneburger Heide eG stand an. Viele Vereine und gemeinnützige Organisationen konnten sich über Spenden freuen.

Die Übergabe in den Regionaldirektionen

Hanstedt-Salzhausen

Hanstedt-Salzhausen

Volksbank unterstützt vielfältige Projekte mit 16.800,- €

Reinertragsübergabe Hanstedt-Salzhausen 2018
Spendenübergabe an die Vertreter von Vereinen und Organisationen aus dem Bereich Hanstedt-Salzhausen. Mit ihnen freuen sich Volksbank-Regionaldirektor Frank Steffen (vorne rechts kniend) und seine Kollegen Swen Bargmann, Matthias Sekerdick, Hinrich Bostelmann (jeweils links) und Dirk Benecke (zweiter von rechts kniend).

Vertreter von 19 Vereinen aus dem Bereich Hanstedt-Salzhausen, bunt gemischt aus vielen Bereichen, waren jetzt alle aus einem Grund in die Volksbank Lüneburger Heide eG nach Salzhausen eingeladen: Sie erhielten im vergangenen Jahr finanzielle Unterstützung durch die Genossenschaftsbank. Genauer gesagt durch Kunden, die ein Gewinnsparlos bei der Volksbank unterhalten. Denn ja nach Anzahl der unterhaltenen Lose bei der VR-Gewinnspargemeinschaft fließen die sogenannten Reinerträge an die Volksbank zurück. Diese können dann zweckgebunden an gemeinnützige Einrichtungen und Vereine ausgeschüttet werden.

Hierüber freuten sich 2017 die Freiwillige Feuerwehr Brackel genauso wie der Schulverein Egestorf und 17 weitere Spendenempfänger. Sie alle waren bei der offiziellen Reinertragsübergabe, die Regionaldirektor Frank Steffen durchführte, dabei. „Besonders die Förderung junger Leute hat einen besonders hohen Stellenwert in unserem Hause“, so Steffen.

Ein Blick auf die Verwendungszwecke der Spenden bestätigt seine Aussage. Viele Dinge wurden für Kinder und Jugendliche angeschafft: Trainingsanzüge für die Jugend, neue Notebooks für Schüler und Beschäftigungsmaterial für eine Krabbelgruppe sind nur einige Beispiele.

Frank Steffen ist stolz auf die Unterstützung der Volksbank: „Mit einem Betrag von rund 250.000 Euro haben wir 209 Projekte im gesamten Geschäftsgebiet gefördert. Das haben wir unseren Kunden zu verdanken, die mittlerweile über 100.000 Lose bei der VR-Gewinnspargemeinschaft unterhalten“.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Brackel:

  • DRK Ortsverein Brackel
  • Freiwillige Feuerwehr Brackel
  • Freiwillige Feuerwehr SG Hanstedt

Egestorf:

  • Spielplatz Egestorf
  • Schützenverein Egestorf und Umgebung e.V.
  • Schulverein Egestorf und Umgebung e.V.

Hanstedt:

  • Bürgerstiftung Hanstedt
  • Freiwillige Feuerwehr Hanstedt
  • Bürgertreff Hanstedt
  • MTV Hanstedt von 1911 e.V.
  • PSSV Nordheide e.V.
  • Schulverein Oberschule Hanstedt

Salzhausen:

  • FC Hohe Heide Gödenstorf
  • Hipsy gGmbH/Putensen Houseband
  • Landeskirchliche Gemeinde Gödenstorf
  • MTV Salzhausen
  • Schützenkompanie Salzhausen von 1864 e.V.
  • Schützenverein Raven-Rolfsen von 1925 e.V.
  • SG Salzhausen-Garlstorf von 1997 e.V.
Soltau-Visselhövede und Schneverdingen-Bispingen

Soltau-Visselhövede und Schneverdingen-Bispingen

Volksbank unterstützt vielfältige Projekte mit 30.833,- €

Reinertragsübergabe 2018 in Soltau-Visselhövede und Schneverdingen-Bispingen
Spendenübergabe an die Vertreter der Vereine und Organisationen aus dem nördlichen Heidekreis. Mit ihnen freuen sich die Volksbank-Regionaldirektoren Klaus Röhrs (Bereich Schneverdingen-Bispingen, links) und André Pannier (Bereich Soltau-Visselhövede, rechts)

Kürzlich folgten Vertreter von 23 Vereinen aus dem nördlichen Heidekreis, bunt gemischt aus vielen Bereichen, der Einladung der Volksbank Lüneburger Heide eG in den Eggershof nach Ellingen. Sie alle erhielten im vergangenen Jahr finanzielle Unterstützung durch die Genossenschaftsbank.

Hierüber freuten sich 2017 der Förderverein Grundschule Lünzen genauso wie die Spielmäuse Wietzendorf und 21 weitere Spendenempfänger. Sie alle waren bei der offiziellen Reinertragsübergabe, zu der die Regionaldirektoren André Pannier und Klaus Röhrs eingeladen hatten, dabei. „Besonders die Förderung junger Leute hat einen besonders hohen Stellenwert in unserem Hause“, so André Pannier.

Diese Aussage bestätigt ein Blick auf die Verwendungszwecke der Spenden. Viele Dinge wurden für Kinder und Jugendliche angeschafft: Ein Kinderbus für die DRK-Kita „Sonnenblume“, ein Klassensatz „MoretoMath“ von LEGO oder eine Holzspielanlage für den "Dorfgarten" in Tewel sind nur einige Beispiele.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Bispingen:

  • DRK-Kita „Sonnenblume“
  • EC und Landeskirchliche Gemeinschaft Hützel e.V.

Munster:

  • Förderer der Grundschule am Hanloh e.V
  • Spielplatz Bickbeerbusch
  • Stadtbücherei Munster
  • Tennisclub Munster

Neuenkirchen:

  • Kunstverein und Stiftung Springhornhof in der Lüneburger Heide
  • "Dorfgarten" Tewel
  • Förderverein der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen e.V.

Schneverdingen:

  • Förderverein Grundschule Lünzen e.V.
  • SG Wintermoor von 1968
  • Stadtbücherei Schneverdingen

Soltau:

  • Bibliothek Waldmühle
  • Förderverein des Gymnasium Soltau e.V.
  • Förderverein Wilhelm-Busch-Schule Soltau e.V.
  • Tennisclub Blau-Weiss Soltau e.V.

Visselhövede:

  • Elterninitiative MOMO e.V.
  • Jugendspielmannszug Stellichte von 1958 e.V.
  • Schützenverein Nindorf e.V.
  • VfL Visselhövede

Wietzendorf:

  • Spielmäuse Wietzendorf e.V.
  • Verkehrsverein Wietzendorf e.V.
  • TSV Wietzendorf von 1911 e.V.
Rosengarten-Neu Wulmstorf

Rosengarten-Neu Wulmstorf

Volksbank unterstützt vielfältige Projekte mit 23.000,- €

Reinertragsübergabe Rosengarte-Neuwulmstorf 2018
Spendenübergabe an die Vertreter von Vereinen und Organisationen aus dem Bereich Rosengarten-Neu Wulmstorf. Mit ihnen freut sich Volksbank-Regionaldirektor Hartmut Stehr (rechts)

Vertreter von 21 Vereinen aus dem Bereich Rosengarten-Neu Wulmstorf, bunt gemischt aus vielen Bereichen, waren jetzt in die Filiale der Volksbank Lüneburger Heide eG nach Nenndorf eingeladen. Sie alle erhielten im vergangenen Jahr finanzielle Unterstützung durch die Genossenschaftsbank, insgesamt über 23.000 Euro.

Hierüber freuten sich 2017 der Imkerverein am Kiekeberg e.V. genauso wie das Orchester Rosegarden und 19 weitere Spendenempfänger. Sie alle waren bei der offiziellen Reinertragsübergabe, die Regionaldirektor Hartmut Stehr durchführte, dabei. „Besonders die Förderung junger Leute hat einen besonders hohen Stellenwert in unserem Hause“, so Stehr.

Ein Blick auf die Verwendungszwecke der Spenden bestätigt seine Aussage. Viele Dinge wurden für Kinder und Jugendliche angeschafft: E-Pianos für die "Elstorfer Spatzen", Sweatshirts für die Jugendfeuerwehren Rosengarten oder ein Zuschuss für die Kletterwand der Grundschule in Vahrendorf sind nur einige Beispiele.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Elstorf:

  • Imkerverein am Kiekeberg e.V.
  • MGV Germania Elstorf v. 1885 e.V./Elstorfer Spatzen
  • Schützenverein Elstorf und Umgebung von 1869 e.V.
  • TSV Elstorf von 1925 e.V.

Klecken:

  • Förderverein der DRK-Kita Eckel e.V.

Nenndorf:

  • De Bickbeernschweizer Speeldeel e.V.
  • DRK Kindertagesstätte Iddensen
  • DRK Kindertagesstätte Nenndorf
  • FC Rosengarten e.V.
  • Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Nenndorf
  • Freiwillige Feuerwehr Rosengaten/Jugendfeuerwehr
  • Orchester Rosegarden
  • Schützenverein Nenndorf und Umgegend von 1898 e.V.
  • TC Rosengarten e.V.
  • TuS Nenndorf von 1921 e.V.

Neu Wulmstorf:

  • DLRG-Ortsgruppe Neu Wulmstorf e.V.
  • TVV Neu Wulmstorf von 1920 e.V.

Neuenfelde:

  • Schützenverein Neuenfelde von 1912 e.V.

Vahrendorf:

  • Musical Kids Hamburg e.V.
  • Schulverein Vahrendorf e.V.
Buchholz

Buchholz

Volksbank unterstützt vielfältige Projekte mit 24.000,- €

Reinertragsübergabe Buchholz 2018
Spendenübergabe an die Vertreter von Vereinen und Organisationen aus dem Bereich Buchholz. Mit ihnen freuen sich der Buchholzer Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (links), Filialbereichsleiterin für Buchholz Dorit Heins (3.v.links) und Volksbank-Regionaldirektor Frank Krause (vorne Mitte ohne Scheck).

Vertreter von 27 Vereinen aus der Region Buchholz, bunt gemischt aus vielen Bereichen, waren jetzt in das Volksbankhaus nach Buchholz eingeladen. Sie alle erhielten im vergangenen Jahr finanzielle Unterstützung durch die Genossenschaftsbank, insgesamt über 24.000 Euro.

Hierüber freuten sich 2017 das Stadtorchester Buchholz e.V. genauso wie der Turnverein Welle und 25 weitere Spendenempfänger. Sie alle waren bei der offiziellen Reinertragsübergabe, die Regionaldirektor Frank Krause durchführte, dabei. „Besonders die Förderung junger Leute hat einen besonders hohen Stellenwert in unserem Hause“, so Krause.

Ein Blick auf die Verwendungszwecke der Spenden bestätigt seine Aussage. Viele Dinge wurden für Kinder und Jugendliche angeschafft: Neue Trikots für die Volleyball-Mädchenmannschaft des TSV Buchholz 08, Kreativmaterial für das Projekt "Atelier Vielfalt" des Vereins Jugend aktiv e.V. oder der Zuschuss für ein Trommel-Event der Grundschule Sprötze-Trelde sind nur einige Beispiele.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Buchholz:

  • Automobilclub Buchholzer Heidering e.V. im ADAC
  • BFC Buchholzer Fußballclub e.V.
  • Bildungsritter e.V.
  • Blau-Weiss Buchholz e.V.
  • Deutscher Kinderschutzbund KV LK Harburg e.V.
  • Osteoporose Selbsthilfegruppe Bucholz
  • Schützenverein Buchholz u. Umgegend  von 1901 e. V.
  • SoVD Ortsverband Buchholz
  • Stadtorchester Buchholz e. V.
  • TSV Buchholz 08 e.V.

Holm-Seppensen:

  • Förderverein Sportplatz des SV Holm-Seppensen e. V.  

Jesteburg:

  • Bürger- und KulturForum Bendestorf e.V.
  • Jesteburger Podium e.V.
  • Jesteburger Schützenverein von 1864 e.V.
  • Jugend aktiv e.V.
  • Kunstnetz-Jesteburg e.V.

Sprötze:

  • Evangelischer Spielkreis und Waldkindergarten Sprötze
  • Freiwillige Feuerwehr Sprötze
  • Freundeskreis der Grundschule Sprötze e.V.
  • Schützenverein Sprötze-Kakenstorf e.V.
  • Trintla Cultura e.V.

Tostedt:

  • Todtglüsinger SV

Welle:

  • Förderkreis der ev.-luth. Nikodemus-Kirchengemeinde Handeloh
  • Freiwillige Feuerwehr Welle
  • Jugendfeuerwehr Handeloh
  • Reitwerk e.V.
  • Turnverein Welle e.V.
Regionaldirektion Seevetal

Seevetal

Volksbank unterstützt vielfältige Initiativen mit 27.500,- €

Reinertragsübergabe in Seevetal 2018
Spendenübergabe an die Vertreter von Vereinen und Organisationen aus dem Bereich Seevetal. Mit ihnen freuen sich Volksbank-Regionaldirektor Frank Soetbeer (rechts) und Regionalrätin Susanne Hartig (2.v.r).

Vertreter von 14 Vereinen aus der Region Seevetal, bunt gemischt aus vielen Bereichen, waren jetzt in die Filiale der Volksbank Lüneburger Heide eG nach Maschen eingeladen. Sie alle erhielten im vergangenen Jahr finanzielle Unterstützung durch die Genossenschaftsbank, insgesamt über 27.500 Euro.

Hierüber freuten sich 2017 der TSV Over-Bullenhausen genauso wie der Arbeitskreis Hallonen-Rundweg und 12 weitere Spendenempfänger. Sie alle waren bei der offiziellen Reinertragsübergabe, die Regionaldirektor Frank Soetbeer durchführte, dabei. „Besonders die Förderung junger Leute hat einen besonders hohen Stellenwert in unserem Hause“, so Soetbeer.

Ein Blick auf die Verwendungszwecke der Spenden bestätigt seine Aussage. Viele Dinge wurden für Kinder und Jugendliche angeschafft: Neue Spielfahrzeuge für den Außenbereich der evangelischen Kita Hittfeld oder neue Trikots für die Jugendfeuerwehr sind nur zwei Beispiele.

Großes Glück hatten auch die Knirpse der DRK-Kindertagesstätten in Hittfeld Reetwiesen, Ramelsloh und Maschen-Heide. Sie freuten sich über einen Krippenwagen in VW-Bulli-Optik im Wert von jeweils knapp 3.000 Euro.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Bullenhausen:

  • TSV Over-Bullenhausen von 1931 e.V.

Hittfeld:

  • DRK-Kita Hittfeld Reetwiesen
  • Ev. Kindertagesstätte Hittfeld
  • Freiwillige Feuerwehr  Hittfeld
  • TSV Eintracht Hittfeld von 1905 e.V.

Maschen:

  • Arbeitskreis Hallonen-Rundweg
  • DLRG-Ortsgruppe Maschen e.V.
  • DRK-Kita Maschen Heide
  • Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lindhorst e.V.
  • Verein zur Förderung des Blasorchsters Seevetal im Turnverein Meckelfeld e.V.
  • VfL Maschen e.V.

Ramelsloh:

  • DRK-Kita Ramelsloh
  • Landeskirchliche Gemeinschaft Ohlendorf
  • Schützenkameradschaft Ohlendorf von 1900 e.V.
Regionaldirektion Winsen

Winsen

Volksbank unterstützt vielfältigie Initiativen mit 16.070,- €

Reinertragsübergabe Winsen 2018
Spendenübergabe an die Vertreter der Vereine und Organisationen aus dem Bereich Winsen. Mit ihnen freut sich Volksbank-Regionaldirektor Uwe Peters (auf dem Foto links außen)

Kürzlich folgten Vertreter von 19 Vereinen aus der Region Winsen, bunt gemischt aus vielen Bereichen, der Einladung der Volksbank Lüneburger Heide eG in die Rathausstraße. Sie erhielten im letzten Jahr finanzielle Unterstützung durch die Volksbank.

Hierüber freuten sich 2017 die Jugendfeuerwehr Roydorf genauso wie der Singkreis Auetal e.V.  und 17 weitere Spendenempfänger. Sie alle waren bei der offiziellen Übergabe, zu der Regionaldirektor Uwe Peters einlud, dabei. „Besonders die Förderung junger Leute hat einen besonders hohen Stellenwert in unserem Hause“, so Peters.

Diese Aussage bestätigt ein Blick auf die Verwendungszwecke der Spenden. Viele Dinge wurden für Kinder und Jugendliche angeschafft: Dienstjacken für die Betreuer der Jugendfeuerwehr Ashausen, ein Wasserspiel für die Kita „Uhlenhorst“, Trainingsanzüge für verschiedene Jugendmannschaften oder neue Fußballtaschen für die U9-Mannschaft des JFV Borstel-Luhdorf e.V. sind nur einige Beispiele.

Die unterstützen Vereine und Organisationen

Ashausen:

  • JFV Ashausen-Scharmbeck-Pattensen
  • Jugendfeuerwehr Ashausen

Hoopte:

  • Förderkreis JSG Elbdeich/Laßrönne e.V.

Stelle:

  • DRK Kita „Uhlenhorst“, Ev. Luth. Kindergarten Stelle
  • Förderverein Team Timeloh Hof Voltigieren e.V.
  • TSV Stelle von 1907/19 e.V.

Tespe:

  • Föderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bütlingen e.V.
  • Schulförderverein Grundschule Artlenburg e.V.

Winsen:

  • Eintracht Elbmarsch
  • Föderkreis HG Winsen
  • Förderverein "Kinder in Wittorf" e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Scharmbeck
  • Hansa Sportverein Stöckte e.V.
  • JFV Borstel-Luhdorf e.V.
  • Jugendfeuerwehr Roydorf
  • MTV Germania Fliegenberg von 1909 e.V.
  • Schulverein Roydorf
  • Singkreis Auetal e.V. Wulfsen

VR-Gewinnsparen

Das Geld für die Zuwendungen stammt von den Bankkunden, die Gewinnsparlose unterhalten. Denn aus jedem gespielten Los fließt ein sogenannter Reinertrag an die Volksbank zurück. Diese Reinerträge werden dann zweckgebunden an gemeinnützige Einrichtungen und Vereine im Geschäftsgebiet der Bank ausgeschüttet.

Mit einem Betrag von rund 250.000 Euro hat die Volksbank Lüneburger Heide 209 Projekte im gesamten Geschäftsgebiet gefördert. Das ist vorallen den Kunden verdanken, die mittlerweile jeden Monat über 100.000 Lose bei der VR-Gewinnspargemeinschaft spielen.

Neben dem Guten, dass jeder Losinhaber tut, hat er dabei selbst eine gute Chance auf Sach- und Geldgewinne. Im vergangenen Jahr wurden den Volksbank-Kunden rund 598.000 Euro Geldgewinne gutgeschrieben, außerdem freute sich ein Kunde über eine nagelneue Vespa Primavera, ein weiterer über einen MINI Countryman. Darüber hinaus wird der Großteil des Loseinsatzes (4 Euro bei einem Lospreis in Höhe von 5 Euro) angespart und am Ende des Jahres dem Kunden wieder gutgeschrieben.

 

Das Gewinnsparprinzip:

Helfen: Unterstützung sozialer und gemeinnütziger Institutionen in der Region durch Ausschüttung des Reinertrags

Sparen: Jährliche Ausschüttung des Sparanteils

Gewinnen: Lotterie mit attraktiven Preisen


Crowdfunding

Crowdfunding viele schaffen mehr

Im Rahmen der Spendenübergabe wurden die Anwesenden auch darüber informiert, dass die Vereine gerade auch für größere Projekte über die Crowdfunding-Plattform im Internet Geld sammeln können. Im vergangenen Jahr konnten so im gesamten Geschäftsgebiet 31 Projekte mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 150.000 Euro, davon 54.000 Euro Spenden seitens der Volksbank, realisiert werden.

In diesem Jahr gilt für die Projektinitiatoren die „10-10-10-Regel: 10 Prozent der Projektsumme gibt es als Startfinanzierung von der Volksbank, wenn der Verein dort ein Konto führt. Darüber hinaus gibt es pro Unterstützer, der mindestens 10 Euro spendet, weitere 10 Euro von der Genossenschaftsbank obendrauf.

Crowdfunding ist die moderne Form unseres genossenschaftlichen Prinzips „Was einer alleine nicht schafft, schaffen viele“. Ein Verein kann mit entsprechendem Einsatz viel mehr Geld sammeln, als wir ihm alleine zur Verfügung stellen können. So haben auch große Projekte eine bessere Chance auf Umsetzung.