Neue Tischtennisplatte für den SV Trelde-Kakenstorf

Volksbank übergibt Tischtennisplatte an den SV Trelde-Kakenstorf

23.07.2020 - Sprötze

Bereits vor den Corona-Einschränkungen erhielt der SV Trelde-Kakenstorf von 1950 e.V. eine neue Tischtennisplatte. Das Geschenk von der Volksbank Lüneburger Heide eG übergab Henrik Gätjens, Filialleiter der Volksbank Lüneburger Heide eG in Sprötze. Er machte sich seinerzeit selbst ein Bild von der neuen Anschaffung und besuchte die Aktiven in der heimischen Halle.

Wir nutzen Tischtennisplatten, die bereits seit über 40 Jahren ihren Dienst tun - ohne Rollen und schwer händelbar. Die neue Platte ist sehr viel besser und vor allem schnell auf- und wieder abgebaut“, freut sich Abteilungsleiter Bernd Koopmann.  

Das Tischtennis-Team ist laut Koopmann in den letzten Jahren stetig gewachsen und der Bedarf nach gutem Trainingsmaterial sei daher ungebrochen.

Das Geld für die Tischtennisplatte stammt aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft, der Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken.
Die Lotterie zahlt ein Viertel des Loseinsatzes der Volksbank-Kunden als sogenannten Reinertrag zurück. Dieser wird dann an gemeinnützige Vereine und Organisationen ausgeschüttet.

"So hilft jeder Loskauf gleichzeitig anderen Menschen in der Region" erläutert Henrik Gätjens."

2019 förderte die Volksbank aus diesen Erträgen 255 Projekte mit insgesamt 314.000 Euro.

Das verdanken wir unseren Kunden, die mittlerweile über 100.000 Lose bei der VR-Gewinnspargemeinschaft haben“, zeigt sich der Filialleiter begeistert über die gestiegenen Loszahlen.

Jeder Losinhaber tut aber nicht nur Gutes, sondern hat selbst gute Chancen auf Sach- und Geldgewinne. Henrik Gätjens: „Im vergangenen Jahr freuten sich unsere Kunden über knapp 600.000 Euro Geldgewinne und 4.000 Euro Sachpreise.

Die Tischtennis-Aktiven um Bernd Koopmann freuen sich jederzeit über neue Mitspieler. Trainiert wird immer montags von 19 – 21 Uhr in der Sporthalle an der Trelder Grundschule. Informationen gibt es bei Bernd Koopmann, Tel. 01520 / 75 77 140.

SV Trelde-Kakenstorf
Volksbank-Filialleiter Henrik Gätjens (links) bei der Übergabe der Tischtennisplatte an die Tischtennis-Aktiven des SV Trelde-Kakenstorf, mit dabei der 1. Vorsitzende des Vereins Uwe Lange (2.v.l.) und Tischtennis-Abteilungsleiter Bernd Koopmann (1.v.r.)

VR-Gewinnsparen

Und so funktioniert das Gewinnsparen: ein Los kostet monatlich 5 Euro, davon werden 4 Euro angespart. Am Jahresende wird das Geld dem Kundenkonto wieder gutgeschrieben. 1 Euro geht als Spieleinsatz in die Lotterie. Monatlich gibt es Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro. Zusätzlich regelmäßig Autos, Erlebnisgutscheine und weitere Geldpreise.

Lose gibt es in jeder Filiale der Volksbank Lüneburger Heide eG oder über das Onlinebanking.