Tablets für das Jugendzentrum

Volksbank übergibt vier Tablets an das Jugendzentrum Bad Fallingbostel

06.07.2020 - Bad Fallingbostel

Vier Tablets der neuesten Generation nahm kürzlich Björn Fischer vom Jugendzentrum Bad Fallingbostel in Empfang. Übergeben wurden diese von Christian Otto, Filialbereichsleiter der Volksbank Lüneburger Heide eG.

„Der SVE als Verantwortlicher des Juze kümmert sich mit viel Engagement um die Jugendlichen hier. Das möchten wir honorieren. Die Tablets können vielfältig für die ehrenamtliche Arbeit genutzt werden – von der Recherche für Hausaufgaben bis zum Erstellen von Bewerbungen“, so Otto.
Rolf Schneider, 1. Vorsitzender des SVE Bad Fallingbostel, ist froh über die Neuanschaffung: „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung der Volksbank. Bereits Anfang des Jahres bekamen wir einen Zuschuss für einen neuen PCs, jetzt die vier Tablets. Das ist wirklich großartig!“


Das Geld für die Anschaffungen stammt aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft, der Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken.

Die Lotterie zahlt ein Viertel des Loseinsatzes der Volksbank-Kunden als sogenannten Reinertrag zurück. Dieser wird dann an gemeinnützige Vereine und Organisationen ausgeschüttet.

"So hilft jeder Loskauf gleichzeitig anderen Menschen in der Region" erläutert Christian Otto.

2019 förderte die Volksbank aus diesen Erträgen 255 Projekte mit insgesamt 314.000 Euro.

„Das verdanken wir unseren Kunden, die mittlerweile über 100.000 Lose bei der VR-Gewinnspargemeinschaft haben“, zeigt sich Otto begeistert über die gestiegenen Loszahlen.

Jeder Losinhaber tut aber nicht nur Gutes, sondern hat selbst gute Chancen auf Sach- und Geldgewinne. Christian Otto: „Im vergangenen Jahr freuten sich unsere Kunden über knapp 600.000 Euro Geldgewinne und 4.000 Euro Sachpreise.“

Übergabe Tablets an das Jugendzentrum Bad Fallingbostel
Volksbank-Filialbereichsleiter Christian Otto (Mitte) bei der Übergabe der Tablets an Rolf Schneider (links), 1. Vorsitzender SVE Bad Fallingbostel und Björn Fischer vom Jugendzentrum Bad Fallingbostel

VR-Gewinnsparen

Und so funktioniert das Gewinnsparen: ein Los kostet monatlich 5 Euro, davon werden 4 Euro angespart. Am Jahresende wird das Geld dem Kundenkonto wieder gutgeschrieben. 1 Euro geht als Spieleinsatz in die Lotterie. Monatlich gibt es Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro. Zusätzlich regelmäßig Autos, Erlebnisgutscheine und weitere Geldpreise.

Lose gibt es in jeder Filiale der Volksbank Lüneburger Heide eG oder über das Onlinebanking.