Für drinnen und draußen gut gerüstet

Kita freut sich über Fußballtore und Warnwesten

23.07.2020 - Soltau

Bereits vor den Corona-Einschränkungen erhielt die Kita „Piccolino“ der Lebenshilfe Soltau e.V. von der Volksbank Lüneburger Heide eG zwei kleine Indoor-Fußballtore, Bälle und leuchtend gelbe Warnwesten.

Sandra Panzer, Volksbank-Mitarbeiterin der Filiale Soltau, überreichte seinerzeit die neue Ausstattung gemeinsam mit ihrer Kollegin Annika Lühring an Kita-Leiterin Sabine Westermann. Diese nahm sich ausreichend Zeit, um den Gästen an diesem Tag die Einrichtung zu zeigen: „Bei der kleinen Führung durch die Kita waren wir schon beeindruckt, wie liebevoll hier alles eingerichtet ist“, sagt Sandra Panzer.

Wir haben gerne alles gezeigt und freuen uns über die Unterstützung“, sagt Sabine Westermann. „Jetzt können die Kinder auch bei schlechtem Wetter Fußball spielen und wenn wir im Herbst wieder kleine Ausflüge unternehmen sind sie dank der reflektierenden Westen gut zu sehen“.

Lebenshilfe-Kita „Piccolino“
Den „Bausparfuchs“ der Schwäbisch Hall nahmen Annika Lühring (hinten 3.v.li.) und Sandra Panzer (hinten 2.v.re.) leider wieder mit – dafür ließen sie aber Fußballtore, Bälle und Warnwesten bei Sabine Westermann (hinten rechts), Leiterin der Kita „Piccolino“ der Lebenshilfe Soltau e.V. Hinweis: Das Foto entstand vor den Corona-Einschränkungen