25 Jahre bei der Volksbank Lüneburger Heide eG

Wiebke Abt feiert Jubiläum

15.02.2018 - Bispingen

Wiebke Abt - Volksbank Lüneburger Heide eG

In einer kleinen Feierstunde erhält Wiebke Abt aus Bispingen heute die silberne Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes Norddeutschland e.V. für ihre 25-jährige Tätigkeit in der Volksbank Lüneburger Heide eG.

Wiebke Abt begann als Quereinsteigerin im Februar 1993 zunächst im Rechnungswesen in Bispingen.  Von 1999 – 2002 widmete sie ihre Zeit ihren beiden Kindern, danach begann sie ihre Tätigkeit im Kundenservice-Center, in dem sie bis heute beschäftigt ist.

„Als ich seinerzeit wieder in den Beruf eingestiegen bin, hatten wir die klassischen Aufgaben einer Telefonzentrale zu erledigen. Heute können viele Serviceleistungen schon direkt bei uns in Anspruch genommen werden. Das reicht von „Erster Hilfe“ bei Problemen im Onlinebanking über Kartenbestellung bis hin zur Girokontoeröffnung.“, so die Jubilarin.

Ihre freie Zeit verbringt Wiebke Abt so oft es geht im heimischen Garten oder mit Freunden und der Familie. Einmal im Jahr investiert sie aber jede freie Minute für die Vorbereitungen zum Steinbecker Erntefest. Denn dann wird mit Freunden und „ihren“ Schützenfrauen ein fantasievoller Erntewagen gebaut. Sportlich ist die Bankerin sowohl im Fitness-Studio als auch im Schützenverein Bispingen aktiv – sowohl als Schützin als auch als Schießwartin. Erholung findet sie mit ihrer Familie am besten an der Ostsee, im vergangenen Jahr jedoch ging es über den „großen Teich“ nach Amerika, wo ihr Sohn ein Jahr lebte.

Zu ihrer beruflichen Zukunft befragt sagt Wiebke Abt: „Der digitale Wandel bringt es mit sich, mit der Zeit zu gehen und beim Thema Digitalisierung immer auf dem Laufenden zu sein. So bleibt die Arbeit abwechslungsreich und ich freue mich auch in Zukunft vor allem auf die persönlichen Kontakte mit Kunden und Kollegen.“