Vom Südkreis in die Südpfalz

Karsten Sucker übergibt Volksbank-Filialleitung an Björn Baldus

01.04.2019 - Schwarmstedt

Sieben Jahre trug Karsten Sucker die Verantwortung für „seine“ Volksbank-Filiale in Schwarmstedt. Nun übergibt er diese am 1. April an Björn Baldus, Filialleiter in Hodenhagen. Der ausgebildete Bankkaufmann und Betriebswirt (BA) arbeitet seit 2013 bei der Genossenschaftsbank.

„Der Abschied fällt mir nicht leicht“ gibt Karsten Sucker zu. „Ich habe hier viele nette Kunden kennengelernt und mit einem tollen Team zusammengearbeitet“.

Baufinanzierungen waren sein Steckenpferd, jetzt warten neue Herausforderungen auf den Banker - seine eigenen vier Wände in der Südpfalz, in denen noch viel Arbeit steckt. „Darauf freue ich mich sehr und wünsche Björn Baldus, dass er sich in Schwarmstedt genauso wohlfühlt wie ich“, so Karsten Sucker.

Davon ist sein Nachfolger überzeugt: „Ich kenne die Region und die Menschen sehr gut - hier schätzt man einander. Diese Gemeinschaft macht Lust auf neue Ideen“, so Björn Baldus. Er leitet zukünftig nicht nur die Filiale Schwarmstedt, sondern auch Hodenhagen – bis hier eine neue Filialleitung gefunden ist. „Wir wünschen Karsten Sucker alles Gute und freuen uns, dass Björn Baldus seine Aufgaben übernimmt“, so sein Vorgesetzter Cord Kraul, Regionaldirektor für den südlichen Heidekreis.

Karsten Sucker übergibt Volksbank-Filialleitung an Björn Baldus
von links: Cord Kraul (Regionaldirektor Bereich Walsrode), Björn Baldus, Karsten Sucker