Bester Fördermittelberater

Unternehmensbetreuer Dennis Zelmer hilft Kunden bei Investitionsvorhaben

01.12.2017 Winsen/Sprötze

Unternehmensbetreuer Dennis Zelmer, Volksbank Lüneburger Heide eG, wurde jetzt als Bester Fördermittelberater 2016 in der Kategorie allgemeine Investitionen von kleinen und mittleren Unternehmen ausgezeichnet. Die Ehrung nahm Christof Rosebrock von der DZ Bank vor, die den Preis zusammen mit der KfW Bankengruppe (Kreditanstalt für Wiederaufbau) und dem Genossenschaftsverband/Verband der Regionen gestiftet hat. Mit Dennis Zelmer freute sich auch Abteilungsleiterin Ute Stolberg über die Auszeichnung.

Über einen Zeitraum von drei Jahren hatte der Unternehmensbetreuer das Investitionsvorhaben des Edeka-Frischemarkts Schreiber in Buchholz-Sprötze begleitet. „Allein dieser Zeitraum macht deutlich, wie vielschichtig und umfassend die Planung war“, sagt Christof Rosebrock. Die Verlagerung vom bisherigen Standort in die Ortsmitte, die Kombination der Schwerpunkte "Einkaufen", "Blumengeschäft", "Bäckerei", "Hofladen" und "Bank" unter einem Dach sowie der Einsatz hocheffektiver Klimatechnik stellten Bauherren, Architekten und den Unternehmens-betreuer vor große Herausforderungen. „Dennis Zelmer ist in allen Investitionsfragen hartnäckig am Ball geblieben. Er hat KfW-Fördermittel eingebunden und konnte den Bauherren eine gute Lösung für die Finanzierung des anspruchsvollen Wärmerückgewinnungs-Projektes vorstellen. Diese herausragende Leistung haben wir mit der Auszeichnung Bester Fördermittelberater 2016 honoriert.“ In die Ausschreibung einbezogen waren alle 429 Volksbanken und Raiffeisenbanken im Genossenschaftsverband.

Bester Fördermittelberater - Unternehmensbetreuer Dennis Zelmer
Foto: Herzlichen Glückwunsch! Mit Dennis Zelmer (Mitte) freuen sich Abteilungsleiterin Ute Stolberg und Christof Rosebrock von der DZ Bank.