Komfort und Flexibilität mit der Bankkarte

Unsere girocard - die VR-BankCard V PAY

Genießen Sie Flexibilität und Komfort mit der VR-BankCard V PAY.

Nutzen Sie Ihre VR-BankCard VPAY zum bargeldlosen Einkaufen, zum Ausdrucken Ihrer Kontoauszüge in einer unserer Filialen oder heben Sie an einem der vielen Automaten im BankCard ServiceNetz Geld ab.

Mit dieser zum Girokonto gehörigen Bankkarte ist das Bezahlen auch im europäischen Ausland auf höchstem Sicherheitsstandard möglich.

Häufige Fragen

Wo kann ich mit der VR-BankCard V PAY bargeldlos bezahlen?

In Deutschland: Bei jedem Händler, der das Zahlen mit einer girocard akzeptiert. Achten Sie auf das girocard-Logo.

In Europa: Bei jedem Händler, der das Zahlen mit der V PAY Karte akzeptiert. Achten Sie auf das V PAY Logo.

Außerhalb Europa: V Pay ist die Karte für Europa; lassen Sie sich bei Reisen ins außereuropäische Ausland von uns über die Möglichkeiten sicherer Zahlungsmittel beraten.

Was ist eigentlich mit dem Begriff "EC-Karte"? Gibt es den nicht mehr?

Seit 2007 sprechen Kreditinstitute von der girocard. Im Volksmund hat sich der Begriff EC-Karte jedoch bis heute erhalten.

Sind die Akzeptanzstellen der V PAY Karte im Vergleich zu den Vorgängerkarten weniger geworden?

Nein. Die Akzeptanzstellen haben in den Jahren 2011 - 2013 stark zugenommen. In den von uns benannten Ländern ist die V PAY Karte flächendeckend einsetzbar. Verfügen Sie mit Ihrer VPAY Karte im Inland, ist allein das girocard-Symbol ausschlaggebend. V PAY weist einzig auf europäische Auslandsverfügungen hin.